Neues Anbieterverzeichnis von Facebook auf den Markt gebracht

Wie viele andere kennst wahrscheinlich auch du Anbieterverzeichnisse wie z.B. Yelp. In diesen Verzeichnissen kannst du nach Orten und Branchen in deiner Nähe suchen und bekommst auch Empfehlungen, wo etwas besonders gut sein soll. Diese Dienste sind schon lange nicht mehr neu, allein Yelp gibt es schon seit 2004, und mittlerweile sind sie sehr beliebt.

Voila. Der neue Dienst von Facebook. Foto: Facebook.de

Voila. Der neue Dienst von Facebook. Foto: Facebook.de

Nun bekommen die auf diesem Gebiet schon etablierten Betreiber allerdings Konkurrenz durch Facebook. Genau wie auch die schon genannten Anbieter, bietet dir Facebook linnkout16 mit der neuen Anwendung „Professional Services“ die Möglichkeit, Geschäfte oder Dienstleister in deiner Nähe zu finden.Dabei kann dir bei „Professional Services“ jedes Unternehmen angezeigt werden, das auf Facebook eine Unternehmensseite betreibt. Für dich als Nutzer ist das Verzeichnis einfach zu bedienen, da da sich die Seite kaum von anderen Seiten bei Facebook unterscheidet. Es gibt ein Suchfeld, in dem du nach einer Branche in deiner Stadt suchen kannst und unter welchem ein Bild deiner Heimatstadt gezeigt wird. Du kannst bei der Suche zwischen mehreren Branchen und Dienstleistungen wählen und natürlich ist es auch möglich, in einer anderen Stadt nach Vorschlägen zu suchen.

Yelp - Beiträge zu Restaurants
Yelp - Beiträge zu Restaurants
Entwickler:
Preis: Kostenlos

Noch ist die Suche bei den „Professional Services“ aber nicht ganz ausgereift. Zwar werden dir bei der Suche nach einer bestimmten Branche schon die richtigen Ergebnisse angezeigt, aber was dir als das beste Ergebnisangezeigt wird, ist nicht immer zwangsläufig auch tatsächlich das beste. Hier haben die anderen Anbieter also häufig noch einen Vorsprung.

Auch vergleichbar mit Yelp ist die Darstellung der auf deine Suchanfrage hin gefundenen Einträge. Zum einen werden die Ergebnisse aufgelistet angezeigt, zum anderen gibt es noch eine Karte. Auf der Karte werden die besten Einträge angezeigt, so dass du dir schnell einen Überblick verschaffen kannst, wo was zu finden ist und wie weit es entfernt ist. Bei den aufgelisteten Ergebnissenwerden zusätzlich Bewertungen von anderen Nutzern angezeigt, damit man einen Eindruck davon hat, was andere von dem angezeigten Unternehmen halten. Sozusagen als Zusatz hast du die Möglichkeit, dir durch einen Klick Bars in der Nähe anzeigen zu lassen.

Yelp muss sich warm anziehen. Foto: Yelp.de

Yelp muss sich warm anziehen. Foto: Yelp.de

Da es „Professional Services“ noch nicht lange gibt, muss sich erst noch herausstellen, ob Facebook damit tatsächlich eine Konkurrenz zu älteren Anbietern geschaffen hat. Es ist allerdings zu bedenken, dass Facebook sehr viele Nutzer hat, die vielleicht lieber den Dienst von Facebook nutzen, anstatt extra auf einer weiteren, anders aufgebauten Seite zu suchen. Tatsache ist aber auch, dass trotz der noch nicht optimierten Suche bei Facebook, die Aktie von Yelp um ca. zehn Prozent nachgegeben hat und das nachdem „Professional Services“ bekannt wurde.